Pferde-Ripper in OWL unterwegs

Am Montag, 14. Januar ist auf einer Weide in Bielefeld eine Stute mit tiefen Schnitten quer in die Schulter schwer verletzt worden. Der Polizei liegen noch keine Spuren oder Zeugenhinweise vor.

Ermittelt wird zudem wegen dreier Vorjahresfälle in den Kreisen Gütersloh, Paderborn und Lippe.

Zugriffe: 47