Erste Pferdeklappe

Eingerichtet worden ist diese erste "Pferdeklappe" von der Pferde- und Ponysportgemeinschaft Rurup (PPSG) in Schleswig-Holstein.

Der Verein „Notbox“ e. V. ist erst vor Kurzem gegründet, das Projekt erst Anfang Juli offiziell bekannt gemacht worden. Doch das Angebot wird bereits sehr gut angenommen. Mehrere Pferde sind schon auf die Koppel gestellt worden. Mal war ein Zettel am Zaun angebracht, der die Geschichte hinter der Pferde-Übergabe erklärte, mal melden sich die Besitzer der Pferde anonym am folgenden Tag am Telefon. Immer steckte bislang große Not dahinter, wenn ein Pferdehalter sein Pferd auf diese Weise dem Verein in Obhut übergab. Dabei sind die Pferde, die hier bislang aufgenommen wurden, keineswegs zum alten Eisen zu zählen. Ein 2-jähriger Hengst war ebenso schon auf der Weide wie ein 6-jähriger Wallach. Vermittelt werden die Pferde nach einem eingehenden Check durch den Tierarzt an Pferdefreunde, die sich für diese Fälle bereits im Vorfeld auf eine Liste haben setzen lassen.
Info: 04641/462934.

Zugriffe: 332