Frank Rothenberger stellt klar!

Isabel und Frank Rothenberger · Foto: Jaques Toffi

  Am vergangenen Wochenende wurde bekannt: Die Firma CARO aus Bünde, Hersteller für Reitsport-Hindernisse, hat Insolvenz angemeldet. Der internationale Parcoursdesigner Frank Rothenberger hatte die Firma am 1. April 1980 zusammen mit Giancarlo Cardinali gegründet. Aber Rothenberger stellt klar: „Am 30. April 2015 haben wir die Firma CARO an einen Investor verkauft. Es tut mir wirklich leid, dass meine Nachfolger jetzt Insolvenz anmelden mussten.“ 

  Am vergangenen Wochenende wurde bekannt: Die Firma CARO aus Bünde, Hersteller für Reitsport-Hindernisse, hat Insolvenz angemeldet. Der internationale Parcoursdesigner Frank Rothenberger hatte die Firma am 1. April 1980 zusammen mit Giancarlo Cardinali gegründet. Aber Rothenberger stellt klar: „Am 30. April 2015 haben wir die Firma CARO an einen Investor verkauft. Es tut mir wirklich leid, dass meine Nachfolger jetzt Insolvenz anmelden mussten.“ 

Nicht ohne Stolz erzählt Vater Rothenberger außerdem von seiner Tochter Isabel: „Isabel ist auf dem Weg zur internationalen Parcourschefin. Das macht mir natürlich großen Spaß und ich unterstütze sie sehr gerne dabei. Sie ist schon sehr gefragt als Parcourschefin und begleitet mich auch zu diversen Turnieren überall auf der Welt.“ Die 30-Jährige hatte zudem im Jahr 2013 die Reitsport-Zubehör-Firma 'Isi Trade' ins Leben gerufen, um ihr angefangenes Wirtschaftsstudium zu finanzieren. 'Isi Trade' liefert heutzutage bereits Hindernisse in nahezu alle Teile rund um den Globus.
Ganz klar: Die Tochter ist auf bestem Weg in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten.
(KiK/EquiWords)

Zugriffe: 459