Horst Greshake wird 80

Ehemaliger Landestrainer Vielseitigkeit feiert Geburtstag.

Greven. Am 11. Januar feiert Horst Greshake aus Greven seinen 80. Geburtstag. Der ehemalige Vielseitigkeitsreiter war 28 Jahre lang in seiner Disziplin als Landestrainer Vielseitigkeit in Westfalen tätig und fungierte als Richter, Parcourschef und Mitglied zahlreicher Prüfungskommissionen. Die von ihm betreuten Reiter gewannen 50 Medaillen bei Deutschen und 16 Medaillen bei Europameisterschaften. Zu seinen Schülern gehörten unter anderem die Olympiateilnehmer Bettina Hoy, Ingrid Klimke und Dietmar Hogrefe, WM-Reiterin Simone Deitermann sowie Jutta Briel, die 2004 seine Nachfolge als Landestrainerin antrat. Für seine Verdienste wurde er 2004 vom Pferdesportverband Westfalen mit der Goldenen Verdienstplakette ausgezeichnet.

Zugriffe: 230