„Pferde für unsere Kinder e.V." bei der Paderborn Challenge

Der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ präsentiert sich in aller Vielfalt im Rahmen der Paderborn Challenge, die vom 08. bis 11. September 2016 als eins der letzten Turniere in der grünen Saison stattfindet. Unter freiem Himmel und bei bestem Wetter ist das Turnier auf dem urigen Schützenplatz ein toller Treffpunkt für die ganze Familie, um den Verein kennen zu lernen!

Sie finden die Vertreter des Vereins an allen Veranstaltungstagen am Ausstellungsstand direkt am Springparcours. Dort gibt es jede Menge Spiel und Spaß mit Holzpferden und Kinder-Hindernissen. Wer sich über Vereinsgeschehen und -ziele informieren möchte und helfen will, Kinder ans Pferd zu bringen, ist hier genau an der richtigen Adresse.

Am Freitag ist bei der Paderborn Challenge traditionsgemäß Kindertag! Der Stand von „Pferde für unsere Kinder e.V.“ verwandelt sich in eine der Rallye-Stationen für Kindergärten, bei der mehr als 800 Kinder der städtischen Kindergärten aus Paderborn mit machen werden. Bei dieser Station wird primär das Pferdewissen der Kinder erfragt und alles rund um das Pferd erklärt.

Außerdem wurde im Vorfeld der Veranstaltung ein Mal- und Bastelwettbewerb mit dem Motto „Leon und ich“ ausgeschrieben, bei dem der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ den Hauptpreis übergeben darf: Eines der heiß begehrten Holzpferde inklusive Lernkoffer, welcher am Freitag auf dem Springplatz bei einer feierlichen Zeremonie übergeben wird, soll in Zukunft als erster Berührungspunkt der Kinder mit dem Pferd dienen.

Eine ausgesprochen tolle Aktion findet zudem am Veranstaltungs-Samstag mitten auf dem Schützenplatz statt: Die Turniergemeinschaft Paderborn lässt im Rahmen der Fohlenauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs um 19.35 Uhr ein erstklassiges Hengstfohlen versteigern. Das Fohlen stammt von dem Hengst Cascavelle NT / FAN Holland / Landadel ab. Der Großteil des Erlöses wird dem Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ zugutekommen.

Zugriffe: 183