"XXL-Ostfriese" Tamme Hanken ist tot

Foto: Mef.ellingen

Der als "XXL-Ostfriese" im TV bekannter Pferdeflüsterer starb heute überraschend an Herzversagen. Das bestätigte seine Filmproduktionsfirma.

Tamme Hanken war seit 2008 im NDR Fernsehen als Pferdeheilkundler und als Gast in Talkshows zu sehen.

Der 56-Jährige hinterläßt seine Ehefrau Carmen. Mit ihr betrieb er eine Pferde-Reha-Einrichtung in Filsum im Landkreis Leer.

Zugriffe: 180