Deutsche Fahrer holen Silber

Foto: Lichtreflexe

Westfälische Ponyfahrer erfolgreich bei den Weltmeisterschaften.

Breda/NED (PV). Bei den Weltmeisterschaften der Pony-Fahrer im niederländischen Breda hat das deutsche Team die Silbermedaille hinter den Fahrern aus den Niederlanden gewonnen. Zur erfolgreichen  Mannschaft gehörten auch die Westfalen Dieter Baackmann und Tobias Bücker vom RV Emsdetten sowie Christof Weihe von der PSG Gewe Minden. Die Bronzemedaille ging an Großbritannien.

Zugriffe: 148