Lützower Pferdesporttage - Sechsjährige Springpferde: Hohe Qualität in großer Zahl

Eine große Anzahl wirklich gut springender Sechsjähriger wurde heute bei den Lützower Pferdesporttagen vorgestellt. Die hohe Qualität in der mit 68 Startern gut besetzten Qualifikation zum Bundeschampionat spiegelt sich in den Noten wider: Alle 27 platzierten Pferde wurden mit einer 8,0 oder besser bedacht.

Den Sechsjährigen war deutlich anzumerken, dass sie mit den Anforderungen in dem anspruchsvollen, den Vorgaben entsprechenden Parcours besser zurecht kamen als die Fünfjährigen mit ihrer Aufgabe am Mittwoch: Es fielen insgesamt weitaus weniger Stangen. Wieder erwies sich die dreifache Kombination als größte Fehlerquelle, aber auch überbautes sowie offenes Wasser ließen das ein oder andere Pferd stutzen. Insgesamt aber waren viele Pferde mit hoher Grundqualität, verfeinert durch solide Ausbildung und versierte Vorstellung, zu sehen.

In drei Abteilungen wurde platziert: Goldene Schleifen bekamen Santiago Bravo (Wertnote 8,8, Hannoveraner von Stakkato x Calypso II, Reiter Johannes Ehning), Courtland (8,6, Holsteiner von Calido I x Painter's Row, Kendra Claricia Brinkop) und Corloona (8,6, Westfale von Cornet's Stern x Lancer II, Eva Deimel). Der von Christian Kukuk vorgestellte Castero (von Cassini Royal x Come On) erhielt eine 8,5, die gleiche Wertnote zückten die Richter für Lotta-Lou (Westfale von Lord Z x Caesario) unter Manuela Schweizer. Eine 8,4 erhielten Corona unter Martin Fink, Cassidro Z unter Darius Zand und Aleksej mit Johannes Ehning.

Die begehrte "8,0 oder besser" ist bei den Sechsjährigen ja nur ein Teil der Qualifikation, zusätzlich muss eine Platzierung in einem M*-Springen erreicht werden. Dies war am Morgen in der vorgeschalteten Einlaufprüfung Costa del Sol, Courtland, Lotta-Lou, Cyra und Corona gelungen. Interessant: Castero und Coldplay, in der BuCha-Qualifikation nach fehlerfreien Runden mit 8,5 bzw. 8,3 benotet, rangierten am Morgen mit zwei und mehr Spring- und Zeitfehlern unter "ferner liefen". Wer zuletzt lacht...

Zugriffe: 156