Große Kreismeisterschaft in Hille

Mannschaftsgold für den  RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft

Nach der Kreis-Jugendstandarte gab es jetzt bei der „Großen Kreismeisterschaft“ erneut Mannschaftsgold für den RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft. Jan Lösche, Achim Ostermeyer, Friederike Schöneberg, Eva Thomaschky, Sina Tiemann und Alina Bethke vom RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft können sich mit Ihrer Mannschaftsführerin Christel Ostermeyer über die gute Leistung freuen.
Silber sicherte sich wie im vergangenen Jahr der RFV St. Georg Pr. Oldendorf. Für die Mannschaft vorgestellt von Ulrike Wilmsmann starteten Annika Bergmeier, Christin Dedert, Ann Kathrin Wilmsmann, Sarah Blase, Henrik Hüsemann und Antonia Minnich.
Der RV Holzhausen-Heddinghausen erreichte den dritten Platz. Die Mannschaft mit Jennifer Bokel, Bärbel Grönemeier, Corinna Grundwald, Theresa Möller, Jandrik Markus Tech und ihrer Mannschaftsführerin Lena Knickmeier starteten nach längerer Pause wieder und freuten sich über den dritten Platz.
Insgesamt waren in Hille sieben Mannschaften aus sechs Vereinen vertreten.

Ergebnisse: 

Wettkampf um Kreisstandarte
1. RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft mit Jan Lösche auf Velvet HS, Achim Ostermeyer auf Loredana, Friederike Schöneberg auf Liberty Woman, Eva Thomaschky auf Serano, Sina Tiemann auf Linaro, Alina Bethke auf Calido’s Dream und Mannschaftsführerin Christel Ostermeyer – 1214 Punkte
2. RFV St. Georg Pr. Oldendorf mit Annika Bergmeier auf Legolas, Christin Dedert auf Celentano, Ann Kathrin Wilmsmann auf Roller Coaster, Sarah Blase auf Christallo, Henrik Hüsemann auf Gladys, Antonia Minnich auf Clay’s Kavalier und Mannschaftsführerin Ulrike Wilmsmann – 1198 Punkte
3. RV Holzhausen-Heddinghausen mit Jennifer Bokel auf Quincetto, Bärbel Grönemeier auf Reikya, Corinna Grundwald auf Percy, Theresa Möller auf Laura, Jandrik Markus Tech auf Roccella und Mannschaftsführerin Lena Knickmeier – 1191 Punkte
Kreismeisterschaft Vielseitigkeit
1. Anna-Henrike Henke (1. Vehlager ZRFV) auf Duke – 21,68
2. Maximiliane Heistermann (TG Mindener Land) auf Elexina – 21,48
3. Stefani Gieselmann (RV Destel) auf Lavino – 20,80
Kreismeisterschaft Dressur LK 2 – 4
1. Antje Schöphörster (RFV Hille) auf Bingley – 151 Punkte
2. Andrea Niemjetz-Hampel (RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft) auf Skydiver – 148 Punkte
3. Stefanie Peter (RFV Hille) auf Kenley H – 144 Punkte
Kreismeisterschaft Springen LK 2 – 4
1. Anna-Henrike Henke (1. Vehlager ZRFV) auf Duke – 149 Punkte
2. Charlotte Stahl (Mindener PZRFV) auf Chico – 145 Punkte
3. Patrik-Viktor Schröder (RFZV Ovenstädt) auf Caprice – 143 Punkte
Kreismeisterschaft Springen LK 5
1. Marleen Chantal Diederich (RFV Großer Weserbogen) auf Stella GT – 141 Punkte
2. Alina Bethke (RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft) auf Calido’s Dream – 140 Punkte
3. Rabea Wankelmann (RV Destel) auf French Kiss RH – 135 Punkte
Kreismeisterschaft Dressur LK 5
1. Lena Redecker (RV Destel) auf Bella Diva H – 151 Punkte
2. Kristin Kruse (RFV Hille) auf Duncan – 144 Punkte
3. Lisa Streich (RFV Espelkamp) auf Rubina – 143 Punkte

Zugriffe: 148