Hammer-Cup 2015

Gefördert durch Hammer Heimtex, Porta Westfalica Mannschafts-Cup im Kreisverband der Reit-und Fahrvereine Minden Lübbecke

Präambel: Der Hammer-Cup wurde ins Leben gerufen um den Mannschaftssport in der Reiterei zu fördern.

Für Stammmitglieder der dem Kreisverband der Reit- und Fahrvereine Minden-Lübbecke angeschlossenen Vereine. Ehrenpreis der siegenden Mannschaft, Euro 100,--, Euro 75,--, Euro 50,-- den an erster bis dritter Stelle platzierten Mannschaften.

Der Hammer-Cup besteht aus den Wertungsprüfungen Mannschafts-Stilspringprüfung Kl. E/ Mannschaftsspringprüfung Kl. E und Mannschaftsdressur Klasse E /Mannschafts-Kür Kl.E mit Musik ausgeritten auf den Turnieren :

25.04.-26.04. Oberbauerschaft (Mannschaftsdressur/ Fehler-Zeit-Spr.)
01.05.-03.05. Espelkamp (Kür/Fehler-Zeit-Spr.)
29.05.-31.05. Großer Weserbogen (Kür/Stil-Spr.)
04.06.-07.06. Hille (Mannschaftsdressur/Stilspr.)
18.09.-20.09. Holzhausen-Heddinghausen (Mannschaftsdressur/Stilspr. mit Stechen)

Die siegende Mannschaft des jeweiligen Wertungswettbewerb erhält 30 Punkte, die zweitplatzierte Mannschaft 28 Punkte, die drittplatzierte Mannschaft 27 Punkte usw.
Sieger ist die Mannschaft mit der höchsten Gesamtpunktzahl. Das jeweils schlechteste Ergebnis je Mannschaft aus den fünf Wertungswettbewerben Dressur bzw. Springen ist Streichergebnis. Bei Punktsummengleichheit entscheidet die höhere Anzahl von Siegen in den Wertungswettbewerben über den Gesamtsieg. Bei gleicher Anzahl von Siegen entscheiden die weiteren, höherwertigen Platzierungen über den Gesamtsieg. Das gleiche gilt für die weiteren Platzierten.
Die Teilnehmer und Pferde je Mannschaft müssen in den Teilwettbewerben Dressur und Springen nicht identisch sein. Je Verein können max. 2 Mannschaften gestellt werden. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft im Hammer-Cup startberechtigt (das gilt für die gesamte Saison). Weiterhin erfolgt eine Gesamtwertung Dressur und eine Gesamtwertung Springen. Die Punkteverteilung ist analog Gesamtwertung  Hammer - Cup. Die drei erstplatzierten Mannschaften der Wertung Dressur und Springen erhalten Geldpreise in Höhe von Euro 50,--, Euro 40,-- und Euro 30,--.

Teilnehmer des Merkur-Cup sind im Hammer-Cup nicht startberechtigt. Das gilt nicht für Pferde. Die Ergebnisse werden unter www.krfv-minden-luebbecke.de veröffentlicht.

Die Platzierung des Hammer-Cup findet auf dem Kreisreiterball am Samstag, den 14.11.2015 im Hotel Restaurant „Im Loh“ in Espelkamp-Frotheim, Beginn 20.00 Uhr statt.

Hinweis:  Die Wettbewerbe sind gem. WBO 2013 auszuschreiben.


Für Espelkamp, Gr.Weserbogen und Holzhausen-Heddinghausen

Preis der Hammer Heimtex, Porta Westfalica
Mannschaftsdressurwettbewerb - Kür mit Musik (E)
Pferde/Ponys: 5 jährige und älter
Teilnehmer: Alle Alterskl., Jahrg. 2009 u. ält., LK 0 und 6. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt. Eine Mannschaft besteht aus 3 - 4 Teilnehmer desselben Vereins.
Anforderungen: Kür auswendig oder nach Kommando des Reitlehrers zu eigener Musik auf CD/ MC.  Anforderungen analog WB 256 WBO (jedoch ohne Kostüm).  Dauer 4- 4 1/2 Minuten, inkl. Einritt max. 5 Minuten. Die Mannschaften sind formlos unter Angabe der teilnehmenden Teilnehmer und Pferde zu nennen. Die Mannschaftsaufstellung ist eine Stunde vor Wettbewerbsbeginn bekannt zugeben. Jeder Verein kann bis zu 2 Mannschaften stellen.
Ausr.: analog WB 256. Bandagen sind erlaubt. Richtv. analog WB 256; es werden zwei Noten vergeben: A-Note: für Ausführung und B-Note: für künstlerische Gestaltung
Diese beiden Noten werden addiert und ergeben das Endergebnis. Bei Über- und Unterschreitung der Zeitvorgabe erfolgt ein Abzug von 0,2 von der B Note.
Einsatz: Euro 5,-- zzgl. 1,00 Euro LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost


Für Oberbauerschaft und Hille

Preis der Hammer Heimtex, Porta Westfalica
Dressurwettbewerb für Mannschaften (E3) (E)
Pferde/Ponys:5 jährige und älter
Teilnehmer: Alle Alterskl., Jahrg. 2009 u. ält., LK 0 und 6. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt. Eine Mannschaft besteht aus 3 - 4 Teilnehmer desselben Vereins. Die Mannschaften sind formlos zu nennen. Die Mannschaftsaufstellung ist eine Stunde vor Wettbewerbsbeginn an der Meldestelle bekannt zugeben. Die drei besten Ergebnisse je Mannschaft werden addiert. Zusätzlich wird ein Gesamteindruck vergeben, der dem Ergebnis hinzugerechnet wird. 
Ausr. WB 245. Richtv. WB 245. Aufgabe: E3 (nach Kommando des Reitlehrers)
Einsatz: Euro 5,-- zzgl. 1,00 Euro LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost


Für Gr.Weserbogen und Hille

Preis der Hammer Heimtex, Porta Westfalica
Stilspring-WB mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
für Mannschaften
Pferde/Ponys:5 jährige und älter
Teilnehmer : Alle Alterskl., Jahrg. 2007 u. ält., LK 0 und 6. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt. Jeder Verein kann bis zu zwei Mannschaften bestehend aus 3 - 4 Teilnehmern/Pferden stellen, die drei besten Ergebnisse je Mannschaft werden addiert und ergeben das Endergebnis. Die Mannschaften sind formlos unter Angabe der teilnehmenden Teilnehmer und Pferde zu nennen. Die Mannschaftsaufstellung ist eine Stunde vor Wettbewerbsbeginn an der Meldestelle bekannt zu geben.
Ausr. analog WB 265 und 268. Richtv. analog WB 265 und 268.
Einsatz: Euro 5,-- zzgl. 1,00 Euro LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost (nach Art des Nationenpreises)


Für Oberbauerschaft, Espelkamp und Holzhausen-Heddinghausen

Preis der Hammer Heimtex, Porta Westfalica
Mannschafts-Springwettbewerb (E)
Pferde/Ponys:5 jährige und älter
Teilnehmer : Alle Alterskl., Jahrg. 2007 u. ält., LK 0 und 6. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt. Jeder Verein kann bis zu zwei Mannschaften bestehend aus 3 - 4 Teilnehmern/Pferden stellen, die drei besten Ergebnisse je Mannschaft werden addiert und ergeben das Endergebnis. Die Mannschaften sind formlos unter Angabe der teilnehmenden Teilnehmer und Pferde zu nennen. Die Mannschaftsaufstellung ist eine Stunde vor Wettbewerbsbeginn an der Meldestelle bekannt zu geben.
Ausr. WB 268. Richtv. 268.
Einsatz: Euro 5,-- zzgl. 1,00 Euro LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost (nach Art des Nationenpreises)


Für Holzhausen-Heddinghausen

Preis der Hammer Heimtex , Porta Westfalica
Stilspring-WB mit Erlaubter Zeit und Stechen (EZ) (E)
für Mannschaften
Pferde/Ponys:5 jährige und älter
Teilnehmer : Alle Alterskl., Jahrg. 2007 u. ält., LK 0 und 6. Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt. Jeder Verein kann bis zu zwei Mannschaften bestehend aus 3 - 4 Teilnehmern/Pferden stellen, die zwei besten Ergebnisse je Mannschaft werden addiert und ergeben das Zwischenergebnis. Das zu platzierende Viertel der Mannschaften reitet ein Stechen. Im Stechen starten die zwei besten Starterpaare je Mannschaft nach Fehler und Zeit (gem. WB 266). Die Fehler- und Zeitsumme der beiden Starterpaare ist für die Platzierungsreihenfolge maßgebend. Die Mannschaften sind formlos unter Angabe der teilnehmenden Teilnehmer und Pferde zu nennen. Die Mannschaftsaufstellung ist eine Stunde vor Wettbewerbsbeginn an der Meldestelle bekannt zu geben.
Ausr. analog WB 265 und 268. Richtv. analog WB 265 und 268.
Einsatz: Euro 5,-- zzgl. 1,00 Euro LK-Abgabe je Mannschaft, fällig bei Startmeldung;
SF: ausgelost (nach Art des Nationenpreises)

Zugriffe: 89