Reitertag im RV Bierde – Lahde – Neuenknick am 13. und 14. September 2014

Der Reitverein Bierde – Lahde – Neuenknick e.V. freut sich auf zwei schöne Tage mit vielen Reitern und Pferden. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich wieder bestens gesorgt. Nennungsschluss ist der 22.08.2014

Ausschreibung für den Reitertag

in Petershagen-Bierde vom 13.-14. September 2014

Veranstalter: RV Bierde – Lahde – Neuenknick e.V.
Nennungsschluss: 22.08.2014

Nennungen an:
Nina Dammeyer
Döhrener Str. 22
32469 Petershagen
Email: J.dammeyer@t-online.de


Vorläufige Zeiteinteilung:
Sa. Vorm.: 12, 6, 7 Nachm.: 4, 19, 5, 10, 16 Abend: 14, 18
So. Vorm.: 13, 8, 3 Nachm.: 9, 1, 11, 2 Abend: 15, 17

Besondere Bestimmungen:
- Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen
- Veranstaltungsort: Reithalle Bierde ( 20 x 40m ) Aussenabreiteplatz.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einzelne Wettbewerbe auf einen Außenplatz zu verlegen.
- In allen Dressurwettbewerben wird der Kommandogeber vom Veranstalter gestellt.
- Es werden keine Zeiteinteilungen verschickt, die Teilnehmer- und Pferdeliste sowie die Zeiteinteilung sind spät. 10 Tage vor der Veranstaltung unter www.reitverein-bln.de einzusehen!

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder eines anerkannten RV der BRD, sowie alle Reiter ohne Vereins- zugehörigkeit, die eine Haftpflicht u. Unfallversicherung (Pferd + Reiter) sowie einen Equidenpass vorweisen können.

1. Führzügelklasse WB WBO WB 221 ( E )
Pferde: 4j. + älter, und Ponys, Jun. Jahrg. 2005 -2010, LK 0,
Teilnehmer dieses WB sind nur noch in WB Nr. 2 startberechtigt.
Ausr. u. Richtv. gem. WB 221, Einsatz: € 5,-

2. Führzügelklasse WB 221 mit Geschicklichkeitsaufgaben ( E )
Pferde: 4j. + älter, und Ponys, Jun. Jahrg. 2005 - 2010, LK 0,
Teilnehmer dieses WB sind nur noch in WB Nr. 1 startberechtigt.
Ausr. u. Richtv. gem. WB 221, Einsatz: € 5,-

3. Reiter WB Schritt-Trab WBO WB 233 ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Junioren Jahrg. 2000 - 2008, LK 0,
Ausr. u. Richtv. gem. WB 233, Einsatz: € 5,-


4. Reiter WB Schritt-Trab-Galopp WBO 234 WB ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Junioren Jahrg. 2000 -2008, LK 0,
Ausr. u. Richtv. gem. WB 234, Einsatz: € 5,-

5. Mannschaftsreiter-WB für 3-5 Teilnehmer WBO 237 WB ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Junioren und Junge Reiter: Jahrg. 1995 - 2008, LK 0,
3-5 Teilnehmer eines Vereins bilden ein Team, von denen die 3 besten Ergebnisse
und eine Note für den Gesamteindruck addiert werden. Sieger ist die Mannschaft
mit der höchsten Notensumme. Startbereitschaft der Mannschaften bis 1 Stunde vor
Beginn des WB. Startfolge der Mannschaften in umgekehrter Reihenfolge der
Startmeldung.
Ausr. u. Richtv. gem. WB 237, Einsatz € 10,- je Mannschaft

6. Dressurreiter WB Hufschlagfiguren WBO WB 242 ( E )
Pferde: 4j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2008 und älter LK 0,
Ausr. u. Richtv. gem. WB 242, Einsatz: € 5,-

7. Dressur WB (E1) WBO 244 WB ( E )
Pferde: 4j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2008 und älter LK 0+6
Ausr. u. Richtv. gem. WB 244, Hilfszügel gem. WBO erlaubt, Aufgabe E1, Einsatz: € 5,-

8. Dressur WB (E5/2) WBO WB 247 ( E )
Pferde: 4j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2008 und älter LK 0+6
Ausr. u. Richtv. gem. WB 247, Aufgabe E5/2, Einsatz: € 5,-

9. Springreiter WB WBO WB 261( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg.2006 und älter LK 0,
Ausr. u. Richtv. gem. WB 261, Einsatz: € 5,-

10. Stilspring WB (E) WBO WB 265 ohne erlaubte Zeit ( E )
max Hindernishöhe 70 cm ohne Kombination
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter LK 0+6
Ausr. u. Richtv. gem. WB 265, Einsatz: € 5,-

11. Standard-Spring WB (E)
max. Hindernishöhe 80 cm
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter LK 0+6
Ausr. u. Richtv. gem. WB 266, Einsatz: € 5,-

12. Dressur WB (A2) WBO WB 244 ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter LK 5+6
Ausr. u. Richtv. analog WB 244, Aufgabe A 2 (Aufgabenheft 2012), Einsatz: € 5,-

13. Dressur WB (A5/1) WBO WB 244 ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2008 und älter LK 5+6
Ausr. u. Richtv. analog WB 244, Aufgabe A 5/1(Aufgabenheft 2012), Einsatz: € 5,-

14. Standard-Spring-WB (A*) WBO WB 266 ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter LK 5+6
Ausr. u. Richtv. analog WB 266, mit nachfolgenden Anforderungen: max. Hindernishöhe/-breite 95 cm, Einsatz: € 5,-

15. Stilspring WB (A*) ohne erlaubte Zeit WBO 265 WB ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter LK 5+6
Ausr. u. Richtv. analog WB 265, mit nachfolgenden Anforderungen: max. Hindernishöhe/-breite 95 cm, Einsatz: € 5,-

16. Komb. WB Dr./Spr., analog Eignung S-WB ( E )
max. Hindernishöhe 50 cm
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter
Richtv.: analog 833,834, LPO, Aufgabe K1, Einsatz: € 5,-

17. Mannschaftsspring-WB (E) WB WBO 268 WB ( E )
Pferde: 5j. u. älter, und Ponys, Alle Alterskl. Jahrg. 2006 und älter
3-5 Teilnehmer eines Vereins bilden ein Team, von denen die 3 besten Ergebnisse
Startbereitschaft der Mannschaften bis 1 Stunde vor Beginn des WB.
Startfolge der Mannschaften in umgekehrter Reihenfolge der Startmeldung.
Ausr. + Richtv.:268, WBO, Einsatz: € 10,- je Mannschaft

18. Jump and Run WB WBO 501 WB ( E )
Pferde: 5j.+ ält., und Ponys, Teiln.: Alle Alterskl. mit und ohne FN-Reitausweis.
Das Team besteht aus einem Reiter und einem Läufer. Beide befinden sich in einer „Start-Zielbox“. Nach dem Startzeichen absolviert der Reiter einen kleinen Parcours (max. Höhe der Hindernisse 50 cm). Nach dem letzten Sprung reitet er zur „Start-Zielbox“, dort erfolgt die Übergabe des Stafettenstabes (Gerte). Nun läuft der zweite Teilnehmer des Teams eine vorgegebene Laufstrecke. Sieger ist das Team, das den Parcours in der schnellsten Zeit überwunden hat. Für Hindernisfehler werden 4 Strafsekunden berechnet; 3 Verweigerungen führen zum Ausschluss.
Richtv. gem. WBO 501, Einsatz: € 5,- pro Team

19. Dressur Reiter WB WBO WB 244 ( E )
Pferde: 4j. u. älter, und Ponys, Reiter: Ü30 Jahrgang 1983 u. älter
Ausr. u. Richtv. gem. WB 244, Hilfszügel erlaubt, Einsatz: € 5,-


"Die breitensportliche Veranstaltung am 13.-14.09.2014 in Petershagen-Bierde ist genehmigt.
Münster i.W., den 20.06.2014

Kommission für Pferdeleistungsprüfungen in Westfalen gez. i.A. Ludewig"

Zugriffe: 103