Diese Voltigierer fahren zur DM - Nominierte Westfalen für die Deutschen Meisterschaften in Alsfeld.

Herford. Vom 27. bis 30. August finden in Alsfeld die Deutschen Meisterschaften im Voltigieren statt. Im Anschluss an die Westfälischen Titelkämpfe in Herford wurden folgende Westfalen für die DM nominiert.

Bei den Gruppen dürfen der VV Metelen, der RFV Wehdem-Oppendorf und der RFZV St. Hubertus Herne-Bochum-Gerthe teilnehmen.

Bei den Einzelvoltigierern starten die Mitglieder des Bundeskaders:

Christine Kuhirt (RFZV St. Hubertus Herne-Bochum-Gerthe), LF Stefan Lotzmann, Pferd Fuzzy,

Gianna Meier (RFZV St. Hubertus Herne-Bochum-Gerthe), LF Stefan Lotzmann, Pferd Tamino,

Jannis Drewell (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen) LF Simone Drewell, Pferd: Diabolus sowie Sarah Kay (PSV Steinhagen-Brockhagen-Hollen), LF Nina Vorberg.

Desweiteren wurden folgende Einzelvoltigierer benannt:

Nora Salberg (ZRFV Schöppingen), LF  Elke Schelp-Lensing, Pferd Whisper,

Jan Breuer (RV Ravensberg-Lippe), LF Mechthild Breuer, Pferd Princ,

Jonas Breuer (RV Ravensberg-Lippe), LF Mechthild Breuer, Pferd Princ,

Eileen Siekmeier (RFV Wehdem-Oppendorf), LF Antje Döhnert, Pferd Hendrixx,

Nathalie Döhnert, (RFV Wehdem-Oppendorf), LF Antje Döhnert, Pferd Hendrixx,

Eva Rotert (RV von Nagel Herbern), LF Theo Hölscher, Pferd Goldfeuer,

Lisa Freund (VV Metelen), LF Kerstin Bock, Pferd Rasputhin.

Folgende Doppelpaare fahren nach Alsfeld:

Jolina Ossenberg-Engels und Timo Gerdes (RV Altena), LF Claudia Döller Ossenberg-Engels, Pferd Caram,

Joshua Entrop und Franziska Bartholome (RFZV St. Hubertus Herne-Bochum-Gerthe), LF Stefan Lotzmann, Pferd Greta,

Markus Cohaus und Lena Feldhues (VV Metelen), LF Kerstin Bock, Pferd Rasputhin.

Quelle: PV Münster

Zugriffe: 114