Westfälische Meisterschaften im Voltigieren

Voltigierer treffen sich am 25. und 26. Juli in Herford.

Herford (PV). Am 25. und 26. Juli finden die Westfälischen Meisterschaften der Senioren im Voltigieren statt – zum ersten Mal beim Reitverein „von Lützow“ Herford (Planckstraße). „Wir erwarten rund 200 Teilnehmer“, freut sich Herfords Voltigiertrainerin Begüm Yilmaz, die das Turnier zusammen mit Kirstin Remiasch und Jana Matalla-Wagner organisiert. Teilnehmer dürfen sich auf beste Bedingungen freuen. Die 40 x 60 Meter große Wettkampfhalle bietet große Tribünen, außerdem gibt es gleich zwei Vorbereitungshallen. Der Eintritt zur Meisterschaft ist frei. Mit Kirstin Remiasch und Mandy Gronemeier haben auch zwei Herforderinnen noch die  Chance, sich für die WM zu qualifizieren. Dafür drücken ihnen die knapp 60 Voltigierer des Herforder Vereins kräftig die Daumen. Begüm Yilmaz, die bereits Einzelvoltigierer bis zur Klasse S trainiert hat, möchte die Voltigierabteilung ihres Vereins gerne noch erweitern. Dafür dürfte das große Turnier im Juli sicherlich eine gute Werbung sein. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es demnächst auf der Internetseite www.reiterverein-herford.de

Zugriffe: 112