Topphoff und Concordesse NRW im Steckbrief

 Philipp Schulze Topphoff startet bei der PARTNER PFERD im Longines FEI World Cup Final
Shootingstar Philipp Schulze Topphoff startet bei der PARTNER PFERD im Longines FEI World Cup Final. Foto: Sportfotos-Lafrentz.de

Leipzig – Es war ein toller Überraschungssieg im spanischen La Coruña, wo der 23-jährige Philipp Schulze Topphoff mit seiner 12-jährigen westfälischen Stute Concordesse NRW die Station des Longines FEI Jumping World Cup™ gewann. Nun freut sich der junge Westfale auf das Weltcup-Finale im Rahmen der PARTNER PFERD, präsentiert von der Sparkasse Leipzig und der Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen, vom 6. bis 10. April 2022 in Leipzig.

Bereits im Nachwuchslager war Schulze Topphoff auf Medaillenjagd. Bei den Ponys (U16) gewann er bei Europameisterschaften Teammedaillen. Concordesse NRW verhalf ihm im U21-Team bei der EM 2018 zu Team-Gold. Ein Jahr später gewann das Paar sogar den Titel, Einzel-Gold und Team-Bronze war die Ausbeute. Nun knüpfen die beiden im Seniorenlager offensichtlich nahtlos an. Was die beiden ausmacht, erfahren Sie im Steckbrief.
 
Name: Philipp Schulze Topphoff
Wohnort: Havixbeck
Geburtsdatum: 22. August 1998
Welche sind Deine besonderen Eigenschaften?
Vielleicht meine Gelassenheit in Stresssituationen. Also es ist jetzt nicht so, als würde bei mir gar kein Druck entstehen – das passiert schon, aber ich glaube, dass ich wirklich nervös geworden wäre, war bis jetzt noch nie gegeben. Ich versuche ausgeglichen zu sein und mir über Dinge keinen Kopf zu machen, wo es nicht nötig ist.
Frühaufsteher oder Langschläfer?           
Notgedrungen Frühaufsteher
Lieber enge oder weite Distanz?  
Die weite – geht meistens schneller durchs Vorwärtsreiten.
Oxer oder Wassergraben? 
Oxer
Shutterfly oder Casall?      
Shutterfly
Wenn Du die Disziplin wechseln müsstest: Dressur oder Voltigieren?         
(lacht)… kommt für mich beides nicht in Frage!
Was ist das Besondere an Concordesse NRW?
Sie hat einen unheimlich starken Charakter, das macht sie auch aus. Sie hat auch durchaus eine eigene Idee, was die Wege betrifft. Wir verstehen uns blind und sie macht gerne, was sie möchte und setzt sich auch gerne durch … und ist sehr verfressen.
Was mag Concordesse NRW lieber?, Apfel oder Banane?
Banane
Plantschfreudig oder wasserscheu?       
Wasserscheu
Diva oder verschmust?      
Beides
Welche Ziele hast Du Dir für das Jahr 2022 gesetzt?
Da ist das Weltcup-Finale in Leipzig ganz oben auf der Liste und natürlich die Deutschen Meisterschaften. Und dieses Jahr stehen auch erstmals einige Stationen der Longines Global Champions Tour auf dem Plan.“
 
Der Ticketverkauf zur PARTNER PFERD mit den FEI World Cup™ Finals erfolgt über www.partner-pferd.de. Hier erhalten Sie auch viele weitere Infos zum Event.
(EquiWords/SySá)

Zugriffe: 166